Horovitz-M-L.de
Vergangenes finden Sie im Archiv >>
info@Kunst-NES.de
Möchten Sie Mitglied werden oder den Kunstverein fördern?

>> Mitgliedsantrag
Möchten Sie auch Mitglied werden oder
den Kunstverein Bad Neustadt e.V. fördern?

>> Mitgliedsantrag
Neue und Junge Mitglieder des Kunstvereins Bad Neustadt stellen frische, neue Werke aus.

Herzliche Einladung!
^ nach oben
^ nach oben
<< zur Hauptseite
Dr. Annette Roggatz:
Samstag 28.11.2015, 14 – 17 Uhr

Offen für Freude

Der Advent - eine Zeit der Freude!
Wir öffnen uns dafür!



Mit Meditation, Achtsamkeitstraining und sanfter Körperarbeit füllen wir unsere inneren Räume an mit lichter Freude. Denn wie sollten wir den Lichtbringer für unsere Welt feiern, wenn lichte Freude nicht auch in uns leuchtet!



Gemeinsam erforschen wir Wege, durch eigene Erfahrungen in der Stille unsere Spielräume für Freude im Alltag zu öffnen.


Teilnahmegebühr 20,- €

Leitung, Info und Anmeldung Dr. Annette Roggatz, SpielRäume
SpielRäume

Bad Neustadt


Heinrich-Heine-Str. 9 I 97616 Bad Neustadt
09771 6374105 I 0176 50092487
SpielRäume

Bad Neustadt
Die Zeit scheint in unserem Alltag immer schneller zu laufen. Berufliche und private Anforderungen wachsen.

Ein solches Leben lässt sich bewältigen – aber wie kann ich es aktiv gestalten?

Die SpielRäume erproben Ansätze, tastend, sich bewegend, lauschend, schauend und atmend die Gestaltungshoheit über unser Leben neu zu beanspruchen und unsere Spielräume zu erweitern.
SpielRäume Körper
Körperarbeit und Tanzimprovisation



Gewohnte innere und äußere Haltungen geben uns ein Gefühl von Sicherheit im Leben – nicht unbedingt zur Freude unseres Körpers.



Durch Körperarbeit öffnen wir die Muster unserer Bewegungen, in der Tanzimprovisation folgen wir der Erfindungsfreude unseres Körpers und erweitern unsere Bewegungs-Spielräume.



Kurse November/Dezember
Mo 10.00 – 11.20 Uhr: 9./23./30. Nov, 7./14. Dez
weitere Kurse im Aufbau
Dr. phil Annette Roggatz äußert sich in Vorträgen, Moderationen und Texten zu gesellschafts-philosophischen Themen aus dem Blickwinkel der Künste. Sie lehrt Tanzimprovisation, Meditation sowie improvisierendes Spiel zur Verortung des Selbstwertes und zur emotionalen Verankerung von Sprachen (Frühpädagogik/ Lehramt Gymnasium) und tritt als Tanzperformerin auf.
SpielRäume Bewusstsein
Meditation und Erforschung



Dem Atem folgend eintauchen in die Stille, das Grundrauschen des Alltags ruhen lassen – Zeit für mich.



Mit Meditation, Achtsamkeitstraining und sanfter Körperarbeit weiten wir unsere inneren Räume und erforschen Wege, durch eigene Erfahrungen in der Stille unsere Spielräume im Alltag zu öffnen.



Kurs November/Dezember
Mi 18.30 – 19.50 Uhr: 11./18./25. Nov, 2./9. Dez

Intensivkurs
Sa 28.11., 14 – 17 Uhr





SpielRäume Einzelarbeit
nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr
Kurse (je 5 Termine) 60,- €
Kurse als Einzeltermine 14,-€
Intensivkurs 20,- €



Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte bequeme Sport-/ Kleidung mitbringen.

Leitung, Info und Anmeldung ­
Dr. Annette Roggatz, mobil 0176 50092487



Veranstaltungsort
Heinrich-Heine-Str. 9 I 97616 Bad Neustadt