Webdesign: Horovitz-M-L.de
Vergangenes finden Sie im >> Archiv
Fragen, Anregungen: info@Kunst-NES.de
Interessieren Sie sich für Kunst und Künstler?

Möchten Sie Mitglied werden, oder den Kunstverein fördern?

>> Mitgliedsantrag
<< zur Hauptseite
Kurse für Kinder und Jugendliche

mit den Künstlern des Kunstvereins!
Während die junge Künstler schöpferisch tätig sind, können die Eltern ihre Einkäfe erledigen oder einfach mal entspannen in den nähe gelegenen Cafés. Sie können selbsverständlich auch an den Kursen teilnehmen.
KURS Anfragen oder Anmeldung per eMail >> Kurs@Kunst-NES.de
Haben Sie Fragen zu verschiedenen Kunsttechniken?
Oder möchten Sie Unterstützung von einem Künstler*in, bei einem künstlerische Vorhaben?
Haben Sie eine Wunschthema als Kurs?

Sprechen Sie uns gerne an! Telefon: 09773 1250
aktualisiert: 11. Juni 2021
weitere Kurse >> hier klicken >> Kurse
Weitere Programme im Kunstverein Bad Neustadt e.V.:
Vergangene Ausstellungen und Veranstaltungen des Kunstvereins Bad Neustadt e.V.:
Kunstausstellung & Dokumentation 30 Jahre Mauerfall…. vom 20.09.2019 – 06.10.2019
Öffnungszeiten Di Fr Sa 12-15 Uhr, Mi Do 15:30-17 Uhr und während der gebuchten Kursen.
„30 Jahre Mauerfall“ ein geschichtsträchtiges Thema in Vergangenheit. Gegenwart. Zukunft.
Die Mauern der Welt sind auch heute noch aktuell. Csaba Horovitz, Maler, freischaffender Künstler, hat in Workshops zu diesem Thema mit Schülern und Künstlern gearbeitet.
Beteiligt waren Kinder und Jugendliche, sowie Künstler des Kunstvereins und Rhön-Grabfelds. Eine Dokumentation mit reichhaltigem Bild- und Filmmaterial zur Grenzöffnung ergänzt die Ausstellung und wird vielfältige Erinnerungen wecken. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, dem 20.09.2019 um 19:30 Uhr in den Räumen des Kunstvereins, Bauerngasse 7 A, 97616 Bad Neustadt a.d.Saale. Die Schirmherrschaft hat der Erste Bürgermeister der Stadt Bad Neustadt Bruno Altrichter zugesagt.“ Die Ausstellungsräume sind barrierefrei zu erreichen.
von herz-lich bis herz-ig

Kinderkunst unter der Leitung von Helene Wollbach-Meyer.

Die Akademie für Kunst und Upcycling-Gestaltung des Kunstvereins Bad Neustadt unter Seminarleitung von Helene Wollbach-Meyer und dem Kindergarten Maria Himmelfahrt, Bad Neustadt mit Erzieherin Melanie Fuchs möchte das erste gemeinsame Projekt im Rahmen einer Kunstausstellung vorstellen:

Die Vorschulkinder des Kindergartens haben von April bis August 2019 mit größter Begeisterung gemalt, gezeichnet, kreativ gearbeitet.
Die Zusammenarbeit zwischen dem Kunstverein und dem Kath. Kindergarten Mariä Himmelfahrt ist eine große Bereicherung und ermöglicht die Teilhabe für alle Kinder.

In jedem Kind steckt ein Künstler. Die Kinder wurden ermuntert und bestärkt, ihre Kreativität zu leben, sie auch unter fachlicher Anleitung fortzuführen und auszubauen, als Ausgleich in einer zunehmenden digitalen Welt.

Entstanden sind zahlreiche außergewöhnliche und sehenswerte Werke.
12. Oktober 2019 - 26. Januar 2020

Kunstverein Bad Neustadt

Gast in der Kreisgalerie in Mellrichstadt
Bleiben Sie gesund!

Kunst-NES 2021 Juni Wiedereröffnung mit der Gemeinschaftsausstellung "Außenwelten"
Fotografie ist eine wunderbare Methode, um Momente einzufangen.
Sie ermöglichen uns, Eindrücke auf eine Weise zu dokumentieren, die wir sonst schnell wieder vergessen würden.

Manchmal sind Bewegungen so schnell, dass wir sie erst gar nicht so detailliert wahrnehmen würden.
Manchmal sind sie so langsam, dass wir die Bewegung nur durch die Kraft unserer Vorstellung beleben können.
Die Zeit ist relativ. Das wusste schon Einstein.
Durch Bewegung kommt Schönheit in die Welt.
Eine Blume muss sich erst einmal aus sich selbst herausbewegen. Sie muss erst erblühen, dass sie unsere Augen erfreuen kan.
Der Bildhauer muss erst alles wegschlagen, was nicht Skulptur ist, sodass wir die Schönheit des Materials in Form der Skulptur erleben können.
Die Veränderung ist das einzig beständige. Veränderung lebt im Moment. Sie lebt in der Bewegung. Nichts bleibt gleich.
Erst beim Betrachten der Fotografien, entfaltet sich die Schönheit der Komposition.
Dann scheint es fast so, als würde sie sich weiterbewegen.
Einige dieser Momente haben wir für Sie eingefangen.
Bewegen Sie sich also zu den Räumlichkeiten des Kunstvereins in der Innenstadt.
Erleben und genießen Sie den Zoo der eingefangenen bewegten Momente.

Wir freuen uns auf Sie! Johannes Ortloff, Fotograf, Musiker, Ingenieur
Bewegte Momente
Fotokunst
21. August-6. September 2020
Frame bitte aktualisieren! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Kunst und beste Gesundheit!
Geplante Programme, sie sollen mit neuen Terminen baldmöglichst stattfinden:

*
Die Abschlußausstellung "Kultur macht Stark" in der Stadthalle musste leider auf nächtes Jahr verschoben werden.
Sobald wir genaue Daten haben, werden wir Sie hier informieren!

*
xx.xx.xxxx : "Es werde Licht!" Gruppenausstellung zur Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des Kunstvereins Bad Neustadt e.V. Öffnungszeiten: Sa+So 14-17 Uhr.
*
xx.xx.xxxx : Weltfrauentag, So. 11-16 Uhr.
*
xx.xx.xxxx : Eva Warmuth : "Täter und Opfer - es braucht lange Zeit"
Öffnungszeiten: Sa+So 14-17 Uhr.
Zeichnungen von emotionalen Bindungen
*
26. Juni - 25. Juli 2021: "Aussenwelten" Gruppenausstellung des Kunstvereins Bad Neustadt e.V. und Junge Gästen. Öffnungszeiten: Sa+So 14-17 Uhr.
*
xx.xx.xxxx : Friedhard Meyer, Gemälde.
*
November, Dezember 2021: Kunstverein Bad Neustadt e.V. Mitglieder stellen in der Kreisgalerie aus, Mellrichstadt.
Kulturelle Bildung macht nicht nur Spass, sie ist unerlässlich für eine lebenswerte Zukunft. Kinderakademie im Kunstverein.
Kunst-NES 2021 Juni Wiedereröffnung mit der Gemeinschaftsausstellung "Außenwelten"
Kunstverein Bad Neustadt e.V.  www.kunst-nes.de 
 
Liebe Künstlerschar, liebe Kunstfreunde,

jetzt ist Zeit für Euphorie!
Mit folgender Gemeinschaftsausstellung eröffnen wir alle zusammen den neu gestalteten Kunstverein.
Wir wollen was, wir können was und wir zeigen uns mit:
Kunstausstellung im Kunstverein Bad Neustadt e.V. von 26. Juni bis 25. Juli 2021
Außenwelten
Wir alle nehmen die Welt anders wahr. So wie wir einzigartig sind, ist auch unsere Außenwelt immer individuell und auch bei zwei nahen Menschen niemals gleich!

Ein Grund, warum die Künste so wichtig sind!

Was passierte mit Beginn der Pandemie:
Wir mussten alle unsere Kontakte reduzieren, sahen uns selten, gar nicht oder nur als Pixelabbild auf dem Bildschirm.
Unsere Außenwelt veränderte sich, splitterte sich auf, war nicht mehr kontinuierlich, sondern setzte sich aus ganz verschiedenen Eindrücken und Szenen zusammen.
Auf einmal hatten wir alle mehr als nur eine Außenwelt: sich fragmentierend, überlagernd, parallel laufend. Das verunsichert.

Es ist ein Thema an unsere Gemeinschaftsfähigkeit in unserer Gesellschaft, und ein Thema für die Künste.

In unserer Gemeinschaftsausstellung wollen wir diese Zeit der Pandemie in den Fokus nehmen, ihr nachspüren, sie spürbar machen:
was hat sie mit uns gemacht, was ist jetzt anders, was will und sollte wachsen ? t:ar
Die Gruppenausstellung "Es werde Licht" haben wir in die dunkle Jahreszeit verschoben.
Im November/Dezember werden wir zu dem Thema parallel in der Kreisgalerie Mellrichstadt
(kuratiert von der Kulturagentur) und im Kunstverein Bad Neustadt ausstellen.
*
November, Dezember 2021: Kunstverein Bad Neustadt e.V. Mitglieder stellen in der Kreisgalerie aus, Mellrichstadt.
Foto: Csaba Horovitz-M-L.de
Foto: Csaba Horovitz-M-L.de