Webdesign: Horovitz-M-L.de
Vergangenes finden Sie im >> Archiv
Fragen, Anregungen: info@Kunst-NES.de
Interessieren Sie sich für Kunst und Künstler?

Möchten Sie Mitglied werden, oder den Kunstverein fördern?

>> Mitgliedsantrag
<< zur Hauptseite
Kurse für Kinder und Jugendliche

mit den Künstlern des Kunstvereins!
Während die junge Künstler schöpferisch tätig sind, können die Eltern ihre Einkäfe erledigen oder einfach mal entspannen in den nähe gelegenen Cafés. Sie können selbsverständlich auch an den Kursen teilnehmen.
KURS Anfragen oder Anmeldung per eMail >> Kurs@Kunst-NES.de
Haben Sie Fragen zu verschiedenen Kunsttechniken?
Oder möchten Sie Unterstützung von einem Künstler*in, bei einem künstlerische Vorhaben?
Haben Sie eine Wunschthema als Kurs?

Sprechen Sie uns gerne an! Telefon: 09773 1250
aktualisiert: 14. Oktober 2021 um 1:55 csh
weitere Kurse >> hier klicken >> Kurse
Weitere Programme im Kunstverein Bad Neustadt e.V.:
Vergangene Ausstellungen und Veranstaltungen des Kunstvereins Bad Neustadt e.V.:
Kunstausstellung & Dokumentation 30 Jahre Mauerfall…. vom 20.09.2019 – 06.10.2019
Öffnungszeiten Di Fr Sa 12-15 Uhr, Mi Do 15:30-17 Uhr und während der gebuchten Kursen.
„30 Jahre Mauerfall“ ein geschichtsträchtiges Thema in Vergangenheit. Gegenwart. Zukunft.
Die Mauern der Welt sind auch heute noch aktuell. Csaba Horovitz, Maler, freischaffender Künstler, hat in Workshops zu diesem Thema mit Schülern und Künstlern gearbeitet.
Beteiligt waren Kinder und Jugendliche, sowie Künstler des Kunstvereins und Rhön-Grabfelds. Eine Dokumentation mit reichhaltigem Bild- und Filmmaterial zur Grenzöffnung ergänzt die Ausstellung und wird vielfältige Erinnerungen wecken. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, dem 20.09.2019 um 19:30 Uhr in den Räumen des Kunstvereins, Bauerngasse 7 A, 97616 Bad Neustadt a.d.Saale. Die Schirmherrschaft hat der Erste Bürgermeister der Stadt Bad Neustadt Bruno Altrichter zugesagt.“ Die Ausstellungsräume sind barrierefrei zu erreichen.
von herz-lich bis herz-ig

Kinderkunst unter der Leitung von Helene Wollbach-Meyer.

Die Akademie für Kunst und Upcycling-Gestaltung des Kunstvereins Bad Neustadt unter Seminarleitung von Helene Wollbach-Meyer und dem Kindergarten Maria Himmelfahrt, Bad Neustadt mit Erzieherin Melanie Fuchs möchte das erste gemeinsame Projekt im Rahmen einer Kunstausstellung vorstellen:

Die Vorschulkinder des Kindergartens haben von April bis August 2019 mit größter Begeisterung gemalt, gezeichnet, kreativ gearbeitet.
Die Zusammenarbeit zwischen dem Kunstverein und dem Kath. Kindergarten Mariä Himmelfahrt ist eine große Bereicherung und ermöglicht die Teilhabe für alle Kinder.

In jedem Kind steckt ein Künstler. Die Kinder wurden ermuntert und bestärkt, ihre Kreativität zu leben, sie auch unter fachlicher Anleitung fortzuführen und auszubauen, als Ausgleich in einer zunehmenden digitalen Welt.

Entstanden sind zahlreiche außergewöhnliche und sehenswerte Werke.
12. Oktober 2019 - 26. Januar 2020

Kunstverein Bad Neustadt

Gast in der Kreisgalerie in Mellrichstadt
Neu!
Fotografie ist eine wunderbare Methode, um Momente einzufangen.
Sie ermöglichen uns, Eindrücke auf eine Weise zu dokumentieren, die wir sonst schnell wieder vergessen würden.

Manchmal sind Bewegungen so schnell, dass wir sie erst gar nicht so detailliert wahrnehmen würden.
Manchmal sind sie so langsam, dass wir die Bewegung nur durch die Kraft unserer Vorstellung beleben können.
Die Zeit ist relativ. Das wusste schon Einstein.
Durch Bewegung kommt Schönheit in die Welt.
Eine Blume muss sich erst einmal aus sich selbst herausbewegen. Sie muss erst erblühen, dass sie unsere Augen erfreuen kan.
Der Bildhauer muss erst alles wegschlagen, was nicht Skulptur ist, sodass wir die Schönheit des Materials in Form der Skulptur erleben können.
Die Veränderung ist das einzig beständige. Veränderung lebt im Moment. Sie lebt in der Bewegung. Nichts bleibt gleich.
Erst beim Betrachten der Fotografien, entfaltet sich die Schönheit der Komposition.
Dann scheint es fast so, als würde sie sich weiterbewegen.
Einige dieser Momente haben wir für Sie eingefangen.
Bewegen Sie sich also zu den Räumlichkeiten des Kunstvereins in der Innenstadt.
Erleben und genießen Sie den Zoo der eingefangenen bewegten Momente.

Wir freuen uns auf Sie! Johannes Ortloff, Fotograf, Musiker, Ingenieur
Frame bitte aktualisieren! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Kunst und beste Gesundheit!
Kulturelle Bildung macht nicht nur Spass, sie ist unerlässlich für eine lebenswerte Zukunft. Kinderakademie im Kunstverein.
Kunst-NES Programme
03.09. - 26.09.2021 - Gabi Kaminski

Gabi Kaminski lebt und arbeitet schon seit vielen Jahren in unserem Landkreis und hat an verschiedenen Orten Zeichen ihrer Kunst hinterlassen . In ihrer Einzel Ausstellung im Kunstverein entführt sie uns in ihre Welt, eine Märchen und Zauberwelt. Viele junge Menschen hat sie in ihrer Malschule bei ihrer künstlerischen Entwicklung begleitet. Auch von ihren Schülern wegen einige Bilder gezeigt.

Austellung gabriela kaminski und anastasia u.lenny.

Öffnungszeiten sonnntags 15-17.30 uhr
Die Gruppenausstellung "Es werde Licht" haben wir in die dunkle Jahreszeit verschoben.
Im November/Dezember werden wir zu dem Thema parallel in der Kreisgalerie Mellrichstadt
(kuratiert von der Kulturagentur) und im Kunstverein Bad Neustadt ausstellen.
*
November, Dezember 2021: Kunstverein Bad Neustadt e.V. Mitglieder stellen in der Kreisgalerie aus, Mellrichstadt.
Foto: Csaba Horovitz-M-L.de
Foto: Csaba Horovitz-M-L.de
01.10. - 31.10.2021 Inga Okan: "Ansichten - Aussichten - Einsichten".

keine Eröffnungsveranstaltung.
Ausstellung wird am Freitag, dem 01.10. schlicht eröffnet, Einlass ab 17.00 Uhr.

Am Samstag, dem 09.10. ab 15.00 Uhr eine kleine Lesung, mit Diskussion.

Öffnungszeiten : Donnerstags und Samstags von 14 bis 18 Uhr,
Sonn- und Feiertags von 11 bis 18 Uhr.
Sonntag, den 31.10. eine kleine Abschlussveranstaltung ab 15 Uhr.
05.11. - 21.11.2021 Marty Steller-Vrolyk, Gerti Gerlach und Gäste
KUNST KG
Die Künstlergruppe aus Bad Kissingen stellt sich vor mit der Ausstellung:

ZEITGEIST

Gerti Gerlach:Bewegung
Marthy Steller-Vrolyk:Fanthasie
Elke Driehsen:Realistik
Berthold Schürger:Modern

(wegen Corona ist keine richtige Vernissage)
Eröffnung am Freitag 5. Nov. vom 15.00 -19.00 Uhr,
damit das Publikum gestaffelt eintreten kann.

Öffnungszeiten sind am Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr.
24.10.2021 - 30.01.2022- Gemeinschaft- Ausstellung Mellrichstadt Kreisgalerie
 
„Es werde Licht“
 
und in unseren Kunstverein-Räumen:

26.11.2021 - 09.01.2022 - Ausstellung KV „Es werde Licht“

Vernissage 26.11, Finissage 09.01.2022
Während der Ausstellung finden Kunstveranstaltungen mit Licht und Schatten statt.
15.01.2022 - 30.01.2022 Ausstellung Joachim Schild,

Jubiläum-Ausstellung zu seinem 95. Lebensjahr.
04.03.2022 -17.04.2022 Ausstellung Friedhard Meyer
das Thema seiner Ausstellung zusammen mit der Fotografin Carmen Spitznagel
vom 4.3. bis 17.4.2022 heißt: 

Neue Wege
 
Vernissage : Freitag 4.3. 2022, 18 Uhr
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag 14 bis 18 Uhr
06.03.2022 - Veranstaltung anlässlich Weltfrauentag (Erika Granzow Federführend)

Was sie plant:

Es wird ein Mitbringfrühstück geben am Sonntag, dem 06.03.2021 in der Zeit von 11 Uhr – 15 Uhr.
In dieser Zeit möchte sie eine Gesprächsrunde von/mit Frau initiieren.

Die Realschule NES mit ihrer Kunstlehrerin G. Biller wird einige Arbeiten zum Thema mit ihren Schülern malen und diese dann in der Woche des Weltfrauentages ausstellen,

Selbstverständlich ist der Weltfrauentag auch ein Thema für männliche Besucher.
22.04.2022 - 08.05.2022 Ausstellung Eva Warmuth

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“
„Opfer und Täter“

Vernissage 22.04.2022
"Aussenwelten" Gemeinschaftsausstellung
im
Kunstverein Bad Neustadt e.V.
von 26. Juni bis 25. August 2021
Wir alle nehmen die Welt anders wahr. So wie wir einzigartig sind, ist auch unsere Außenwelt immer individuell und auch bei zwei nahen Menschen niemals gleich!
Ein Grund, warum die Künste so wichtig sind!
Was passierte mit Beginn der Pandemie:
Wir mussten alle unsere Kontakte reduzieren, sahen uns selten, gar nicht oder nur als Pixelabbild auf dem Bildschirm.
Unsere Außenwelt veränderte sich, splitterte sich auf, war nicht mehr kontinuierlich, sondern setzte sich aus ganz verschiedenen Eindrücken und Szenen zusammen.
Auf einmal hatten wir alle mehr als nur eine Außenwelt: sich fragmentierend, überlagernd, parallel laufend. Das verunsichert.
Es ist ein Thema an unsere Gemeinschaftsfähigkeit in unserer Gesellschaft, und ein Thema für die Künste.
In unserer Gemeinschaftsausstellung wollen wir diese Zeit der Pandemie in den Fokus nehmen, ihr nachspüren, sie spürbar machen:
was hat sie mit uns gemacht, was ist jetzt anders, was will und sollte wachsen ? t:ar
4. - 27. Februar 2021 Ausstellung "Freunde" Csaba Horovitz und Freunde
„Kinderkunstakademie und Junge!Kunst!“
lädt ein zur Workshop-Reihe :
LeseTheater
EON Energie-Gewinnspiel

Votet für LeseTheater!

ab 20. Oktober 2021 : www.eon.de/energie << hier klicken
Unsere (nichtkommerziellen) Förderer und Unterstützer:

Kunstverein Bad Neustadt e.V.
VHS Bad Neustadt
Theater Mopkaratz
Stadt Bad Neustadt a.d.Saale
n unserer Werkstatt „LeseTheater“ erwecken wir Texte zum Leben, ohne Auswendiglernen, ohne Requisiten. Die LeserInnen gebrauchen ihre Stimme, ihre Mimik und Gestik und finden für sich die Rolle, die den eigenen Fähigkeiten entspricht. Als Textvorlage eignen sich Märchen, Fabeln, ein Rap, ein Gedicht, eine Geschichte, ein Text – wir haben eine spannende Auswahl für euch im Angebot.
 
Teilnehmen können Kinder ab der 2. Klasse, die gerne lesen und dies in einer Gruppe mit Kunst & Musik tun möchten. Der Spaß wird ebenfalls nicht zu kurz kommen. Die Workshop-Termine können einzeln oder wiederholt besucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund Corona gibt es derzeit leider eine Teilnahmebegrenzung.
Für Anmeldungen und Fragen: per Email: gra-nes@gmx.de
Werkstatt „LeseTheater“:

Motto: Freundschaft + Zusammenhalt
Oktober: Freitag, 22.10.2021
Anmeldungen sind ab sofort möglich.
 
Eine Ferienwoche lang Werkstatt „LeseTheater“:

Termine im November 2021:

Di, 02.11.21, Mi, 03.11.21, Do, 04.11.21, Fr, 05.11.21,

und Fr, 26.11.21.

jeweils 14:30—17:00 Uhr
im VHS-Saal Bad Neustadt, Alte Pfarrgasse 3.

Projektleitung: Erika Granzow & Dagmar Richter