Cruzando fronteras: Workshop mit F.J. Schramm – „Fränkische Tänze“

Aus unserer Veranstaltungsreihe „Begegnung und Freude“ mehr als nur eine Ausstellung - 18.05. - 02.06.2024 (Deutsch-Mexikanischer Kulturaustausch im Kunstverein)




Workshop "Fränkische Tänze" mit F.J. Schramm, Leiter der Beratungsstelle für Volksmusik in Franken, Eibelstadt

So viel Spaß macht es Musik nicht nur zu hören, sondern im Tanz, im eigenen Körper zu erleben. Dabei kommt es vor allem auf den Spaß an der Bewegung an, denn die fränkischen Tänze sind Teil unserer Kultur und sitzen quasi im Zellbewußtsein. So können Alt und Jung miteinander Spaß haben. Damit das gelingt gibt es eine professionelle Einführung durch F. J. Schramm der seinen reichen Erfahrungsschatz mit uns teilt.

Kurs für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse, für jung und alt

Am: Dienstag 21. 05. 2024
Um: 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Im Rentamt in Bischofsheim

Anmeldung unter info@kunst-nes.de

** nicht barrierefrei **

Dieser Kurs wird vom Bayerischen Landesverband für Heimatpflege finanziert und ist für die
Teilnehmenden kostenlos.

Eine Spende ist willkommen und wird zu Gunsten der Aktivitäten von Cruzando Fronteras
verwendet.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 21 2024

Uhrzeit

19:00 - 19:00

Standort

Rentamt in Bischofsheim i.d. Rhön
Kategorie